Coaching Stimmen anschauen / Eintrag in Coaching Stimmen


[1-7][8-14][15-21][22-28][29-35][36-42][43-49][50-56][57-63][64-70][71-77][78-84][85-91][92-98][99-105][106-112][113-119]
Von: Lüthi Claude c.-g.luethi@bluewin.ch
22.05.2009 - Lieber Pedro

Vielen Dank für das super Coaching in Spa. Ich kann dies jeder/m empfehlen. Habe wieder viel gelernt und freue mich auf die nächsten Runden mit dir.

Sportliche Grüsse

Claude
Von: Simon simon_w@gmx.ch
16.10.2008 - Hoi Peter. Soeben gut zurück von Misano möchte ich meine Freude den anderen Mitteilen ;-) und mich bedanken. Das Privatcoatching war top. Perfekte Bedingungen, Wetter, Strecke, Einsatzmöglichkeiten, Essen und natürlich der Trainer! Ich bin dank Deiner intensiven und kompetenten Schulung derart weitergekommen, dass das Motorradfahren Spass macht da sich die verkrampfte Haltung langsam aber sicher verabschiedet. Ohne diese konsequente Schulung wäre der Spass nicht da und ein Fortschritt nur schwer möglich. Für jeden Fahrer, egal welches Niveau, ist ein solches Training empfehlenswert, ja gar unumgänglich! Für viele schwer vorstellabar, aber es ist so, man muss es erlebt haben. Wichtig ist, dass Deine Tips stets befolgt werden und der Uebermut und eine übermässige Motivation zuhause bleiben. Die Videosessions und Bildanalysen helfen ebenfalls optimal fürs Weiterkommen. Mit Geduld, Zuhören und Lockerheit kommt man weiter. Gruss und immer "gschmeidig und locker" bleiben!
Von: Christoph Ritzler christoph.ritzler@gmx.ch
26.05.2008 - Das Renntraining im Mai in Pannonien hat mir sehr gefallen. Es war die Luxusvariante aller Renntrainings bisher. Eine sehr schoene Strecke mit guter Infrastruktur und perfektem Belag fuer alle Reifen, die ich gesehen habe, und viel Auspurzelraum. Die Fahrinstruktoren hatten den richtigen Mix aus Kompetenz, Kritik und Motivation. Der Event ist jeden Cent wert. Bis auf weiteres an den Strecken!
Von: Marco Dirren mdirren@bluewin.ch
19.05.2008 - Hallo Peter (und auch Alex)

war ne super Sache auf dem Pannonia-Ring. Perfekte Organisation => Gratulation. So ein "quasi" 1-zu-1 Renntraining ist wirklich jedem zu empfehlen, der auf der Rennstrecke mal so richtig Gas geben möchte. Danke auch nochmal für das super "Überholtraining" - waren ja ziemlich flott unterwegs :-) Werde mich bestimmt mal wieder für so ein Training einschreiben - die Fortschritte sind phänomenal. Und damit meine ich nicht nur die gepurzelten Zeiten - sondern auch wie locker man auf dem Hobel sitzt und trotzdem schnell ist. Was richtig gewaltig ist: ich hatte keinen einzigen "oh-oh-oh - sch..." Moment auf der Strecke und fühlte mich zu jeder Zeit (oder zumindest meist) locker und sicher. Normalerweise fahre ich in 4-5 Tagen was wir hier in 2 1/2 Tagen gefahren sind.